Veränderung leben. Werte erhalten!

Der ÖAAB steht seit jeher für eine Politik, die nicht nur an heute, sondern auch an morgen denkt. Eine Politik, die einen Ausgleich zwischen sozialer Sicherheit und Gerechtigkeit für die arbeitenden Menschen findet. Unser Ziel ist, dass jede und jeder die Freiheit und die Chance hat, sich durch Arbeit und Bildung im Leben etwas aufzubauen. In den vergangenen Jahren hat sich die Arbeitswelt aber auch die Gesellschaft erheblich verändert, nicht zuletzt die Corona-Krise hat dies deutlich gezeigt. Daher ist auch für uns als ÖAAB wesentlich, diesen Veränderungen Rechnung zu tragen.

Der 28. ordentliche Bundestag findet diesmal in einem Online-Format am 24. April 2021 um 10:00 Uhr statt. 

Unser Motto dabei lautet „Veränderung leben. Werte erhalten!“ Wir als ÖAAB leben Traditionen, sind aber der Modernisierung stets aufgeschlossen. Wir wollen gemeinsam die Zukunft gestalten, gleichzeitig dabei jedoch auch unsere Werte und Strukturen bewahren.

 

Wir starten einen Prozess des Umdenkens, und wollen mit neuen und innovativen Ideen unser Land mitgestalten. Sei auch Du dabei, und werde Teil dieses Prozesses.

In allen Lebenslagen für dich da! Dein ÖAAB

  • Die Wahl

    Ab 5. März erhalten alle Delegierten ihre Wahlunterlagen per Post zugeschickt. Diese müssen dann bis 13. April ins Generalsekretariat zurückgeschickt werden.

  • Der Programmprozess

    Werde Teil der Veränderung, und unterstütze uns bei unserem Programmprozess. Hast Du Ideen, wie der ÖAAB weiterentwickelt werden soll, dann teile sie mit uns.
    Gemeinsam wollen wir die Zukunft gestalten!

  • Unser Programm-Tag

    Am 2. Oktober 2021 wollen wir beim Programm-Tag das Ergebnis unseres Programmprozesses vorstellen. Jetzt starten wir gemeinsam in die Zukunft des ÖAAB und leben die Veränderung!

Der Wahlvorschlag

August Wöginger

Stell eine Frage
August Wöginger​

Kandidat Bundesobmann

Klubobmann des Parlamentsklubs

Karoline Edtstadler

Stell eine Frage
Karoline Edtstadler

Kandidatin Bundesobmann-Stellvertreterin

Bundesministerin für Europapolitik und Verfassung

Dominik Mainusch

Stell eine Frage
Dominik Mainusch

Kandidat Bundesobmann-Stellvertreter

Bürgermeister von Fügen und Landtagsabgeordneter im Tiroler Landtag

Barbara Riener

Stell eine Frage
Barbara Riener

Kandidatin Bundesobmann-Stellvertreterin

Steirische Landtagsabgeordnete und Klubobfrau des Landtagsklubs der Steirischen Volkspartei

Christine Haberlander

Stell eine Frage
Christine Haberlander

Kandidatin Bundesobmann-Stellvertereterin

Landeshauptmann-Stv. von Oberösterreich und geschäftsführende Landesobfrau des OÖAAB

Karl Nehammer

Stell eine Frage
Karl Nehammer

Kandidat Bundesobmann-Stellvertreter

Bundesminister für Inneres und Landesobmann des ÖAAB Wien

Christiane Teschl-Hofmeister

Stell eine Frage
Christiane Teschl-Hofmeister

Kandidatin Bundesobmann-Stellvertreterin

NÖ-Landesrätin für Bildung, Familien und Soziales, NÖAAB-Landesobfrau

Stimmen für Gust

Deine Stimme für Gust!

Seit 2016 steht unser Bundesobmann August Wöginger wie kein anderer für unsere Bewegung. Als Klubobmann und Nationalratsabgeordneter setzt er sich für die Anliegen der arbeitenden Menschen ein. Niemand verbindet unsere Werte besser mit der Modernität des Arbeitsalltags und niemand kennt die Antworten auf die sozialen Fragen unserer Zeit genauer, und ist im Sinne der arbeitenden  Österreicherinnen und Österreicher aktiver. August Wöginger lebt die Veränderung, und erhält dabei unsere Werte. Erzähl uns, was Gust für Dich so besonders macht und warum Gust für die arbeitenden Menschen in Österreich so wichtig ist.

So einfach gehts:

Einfach Dein Video in mp4 Format auswählen und an die ÖAAB-Bundesleitung schicken.  Die Videos werden ausgewählt und später veröffentlicht.

 

Deine Frage an August Wöginger

Deine Frage an Karoline Edtstadler

Deine Frage an Dominik Mainusch

Deine Frage an Barbara Riener

Deine Frage an Christine Haberlander

Deine Frage an Karl Nehammer

Deine Frage an Christiane Teschl-Hofmeister